Keiner zu Hause

Abmahnung Als ich von der Schule kam war keiner zu Hause. Ich wusste auch nicht wo alle waren, aber ich komme ja auch selber gut zurecht. Da entdeckte ich im Schrank eine schriftliche Abmahnung. Ich habe es erst mal nicht geglaubt und dachte, dass ist wahrscheinlich nicht an uns adressiert, aber wo ich unsere Adresse sah hatte ich vor meine Mutter darauf anzusprechen. Wo sie dann kam habe ich sie gefragt was das mit der Abmahnung sei, aber das wahr wohl ein Missverständnis. Sie hat bezahlt und da kam der Brief an dem selben Tag. Dann ist ja alles wieder gut. Wir sind danach mit meiner Mutter spazieren gegangen, dass hatten wir nämlich lange nicht mehr zusammen gemacht und es war auch ein sehr sonniger Tag. Mein Vater ist erst richtig spät nach Hause gekommen.